Fragen, Anregungen und Ideen könnt ihr mir gern in den Kommentaren oder per Email schicken

Donnerstag, 2. Februar 2012

Wohnungen können sprechen... !?

Ja können sie. Nicht in dem Sinne Sprechen wie wir es tun aber Wohnungen können Anhand ihrer Einrichtung und Farbe und durch die bevorzugten Materialien einiges über ihre Bewohner erzählen... Durch Formen und die Anordnung der Möbel und Deko kann man sich ein Bild zu den Menschen machen die die Wohnung bewohnen...

Zum Beispiel so...

Formen und Aufbau:

-Quadratische Formen, wenig Deko offene Flächen und fehlende Spielereien wie Figuren und Ähnliches zeigen zum Beispiel, dass die Wohnung von einer ordentlichen Person bewohnt wird die gern den Überblick behält und sich am liebsten in vertrauten und klaren Strukturen bewegt. Die Person scheut sich nicht davor Entscheidungen mit einem direkten Ja oder Nein zu treffen. Außerdem ist sie warscheinlich eher Karriere- und Ordnungsorientiert und weniger verspielt und romantisch. Dieser Bewohner übernimmt in Gruppen auch gerne mal die Führungsposition. In den Taschen solcher Personen finden sich Handy, Terminplaner und Kugelschreiber.

-Runde Formen, Dekofiguren und die Liebe zu kleinen Details hingegen lassen darauf schließen, das der Bewohner eher verträumt und kindlich ist. Er hat ein Auge für kleine Details und kann sich mit Geduldsporoben wie Puzzles oder Sortieren von Kleinigkeiten länger aufhalten als der "Karriere-Typ". Außerdem ist der Bewohner ein ruhigerer Mensch der gerne mit jedem gut auskommt und sich auch mal von anderen Menschen überstimmen und mitreißen lässt. Hier wohnt ein Harmonie-Mensch für den "Trautes Heim Glück allein" ist. In der Tasche diese Bewohners findet man warscheinlich ein gutes Buch, einen kleinen Fotoanhänger mit einem Bild der Familie und einen kleinen Talisman...


Materialien:

-Kunststoffe und Edelstahl: Diese Materialien findet man bei Menschen die weniger Zeit in das Putzen und ausbessern von Holz legen möchten. Die Bewohner haben vermutlich einen gespannten Tagesablauf (entweder durch die Karriere oder durch die Familie) und nutzen daher schnell zu reinigende Oberflächen und Geräte. Der Bewohner ist viel außer Haus und nutzt die Wohnung eher als Anlaufstelle. Die Zeit zu Hause wird relaxend auf dem Sofa oder mit der Familie verbracht. Lange Putz-Orgien sind hier nicht gern gesehen. Der Kunststoff- und Edelstahlnutzer ist ein Freund des modernen und genauso schnell und kurzlebig sind seine Tagesabläufe.


-Holz und Stoffe: Der Bewohner ist der Ruhepol in Person. Er legt Wert auf ein natürliches Heim und darauf, dass immer alles ordentlich und sauber ist. Da kann das Putzen auch schon mal einen ganzen Samstag in Beschlag nehmen. Die Holz- und Stoffnutzer sind sehr heimatverbundene Menschen die sich ihren Aufgaben mit Ruhe und Hingabe widmen. Stress ist ihnen zuwider und sie sehen ihre Wohnung als eine Art Rückzugsraum.


Farben

-Pink, Rot, Lila: Diese Farben deuten auf einen sehr romantischen, leidenschaftlichen Bewohner hin. Während die verträumtere Seite das Pink oder auch Rosa vorzieht wählt der leidenschaftlichere, temperamentvolle Typ Rot oder kräftiges Lila. Diese Farbgruppe strahlt Wärme, Heißblütigkeit und Temperament aus. Der Bewohner kann jemanden sehr ins Herz schließen aber ihn auch sehr schnell mit glühenden Augen wieder hinauskatapultieren wenn es sein muss. Die Launen dieser Bewohner schwanken von Himmelhoch jauchzend bis zu Tode betrübt und das manchmal sogar innerhalb von Minuten. Der Bewohner mit einer Vorliebe für Pink und Rosa ist oft ein wenig kindlich und naiv und man kann ihn daher leichter verletzen.


-Grün, Blau, Gelb: Die Farben der frohen Gemüter. Menschen mit einer Vorliebe für diese Farben im Bereich Deko und Einrichtung sind sehr offene Menschen die gute Laune ausstrahlen und das Leben sehr leicht nehmen können. Die Blumenkinder unter den Wohnungsbesitzern bringt nichts so schnell aus der Ruhe und bei ihnen wird nichts so heiß gegessen wie es gekocht wird. Mit diesen Menschen kann man viel Spaß haben.

-Braun, Grau, Beige: Der Naturverbundene... Dieser Bewohner hat die Ruhe verinnerlicht. Ihm ist ein gutes Buch und ein Kaffee auf dem Sofa lieber als lange Party-Nächte. Warscheinlich ist er ein Familienmensch der sich gern in den Kreis seiner Liebsten zurück zieht um zur Ruhe zu kommen und Abzuschalten. Außerdem ist der Bewohner eher unauffällig, fast schüchtern. Man bemerkt ihn in Gruppen erst auf den zweiten Blick. Allerdings wohnt hier eine sehr liebevolle Person mit einem großen Herzen. Man muss sich allerdings auch die Zeit nehmen den Kern der Person zu ergründen.

-Schwarz, Weiss, Silber, Gold: Die edlen Bewohner. Hier spielt das Aussehen der Wohnung eine große Rolle. Alles soll stylish und gut abgestimmt wirken. Es darf ruhig teuer aussehen. Dieser Bewohner ist ein Lebe-Mensch. Er schätzt den kleinen Luxus im Alltag und man findet ihn eher mit einem Glas Chamapgner an der Bar als mit einer Bierflasche beim Grillen. Die Bewohner legen größeren Wert auf hochwertige Produkte die dann auch ruhig mal etwas mehr kosten dürfen, solange sie ins Gesamtbild passen. Die Karriere und das Bild das sie vor anderen abgeben ist diesen Menschen sehr wichtig. Sie achten sehr genau auf ihre Umgebung und auf ihr soziales Umfeld. Brunch mit den Freundinnen ist hier eher ein Thema als Spielplatzbesuche.


Mich würde interessieren ob ihr euch wiedererkannt habt.

Melina

Kommentare:

  1. Ach so ein bisschen stimmt das schon. Dazu müsste man aber auch die perfekte Traumwohnnung haben und ein Budget, dass man alles so machen kann wie man will (inkl Renovieren).

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hmm das stimmt schon aber auch in kleinigkeiten erkennt man jemanden. beobachte dich mal selbst wenn du zum beispiel kerzengläser oder vasen kaufen gehst welche form und welche farbe sie haben ;o)

      Löschen
  2. haha, wirklich cool.
    Passt genau auf mich!

    Das ist ja fast schon gruselig, was meine Wohnung alles verrät :D


    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. :D ich glaube das is bei jedem so :D meine wohnung weiß auch viel zu viel über mich ;)

      Löschen